Vierpolige isolierte Schleifleitungen UNILIFT - ULA
ENERGIE - UND DATENTRANSFER-SYSTEME FÜR MOBILE EMPFÄNGER

Unilift Logo

Sprache ändern:  PL EN DE RU

   BESTELLUNG ANLEGEN   ANFRAGE SENDEN
Facebook YouTube Google Plus BESTELLUNG ANLEGEN ANFRAGE SENDEN

TROMMELFLEX PUR-HF

Zurück  

pr1

TROMMELFLEX PUR-HF

Anwendung

als halogenfreie trommelbare Leitung für schwere Geräte wie Kabeltrommeln (auch senkrechter Trommelbetrieb), Hebezeuge, Transportanlagen, fahrbare Motoren, Bahnmotoren und landwirtschaftliche Geräte bei außergewöhnlichen mechanischen Beanspruchungen in trockenen, feuchten und nassen Räumen sowie im Freien.

Besonderheiten

► besonderer Schutz für Personen und Sachwerte

► LBS-frei/silikonfrei (bei Produktion)

► halogenfrei

► für Fahrgeschwindigkeiten bis zu 180 m/min

► Textilgeflecht eingebettet zwischen Innen- und Außenmantel

► Dauerzugbelastung ohne Tragorgan max. 25 N/mm²

► Abmessung 8 X 6 G 2,5 bündelverseilt, geeignet für den Einsatz im Spreader

► auf Anfrage auch als Variante für ständigen Einsatz im Wasser (kein Trinkwasser) bis 50 m Tauchtiefe erhältlich

Hinweise

► RoHS-konform

 Einsatzgebiete siehe technischer Anhang

► konform zur 2006/95/EG Richtlinie ('Niederspannungsrichtlinie') CE.

► für Fahrgeschwindigkeiten auf Leitungswagen bis max. 240 m/min

► Sonderausführungen, andere Abmessungen, Querschnitte, Ader- und Mantelfarben fertigen wir auf Anfrage.

Aufbau & Technische Daten

Leiter Werkstoff: Cu-Litze blank

Leiterklasse: nach DIN VDE 0295 Klasse 5 bzw. IEC 60228 class 5

Aderisolationswerkstoff: auf Polyesterbasis

Aderkennung: nach VDE 0293-308 bis 5 Adern farbig, ab 6 Adern weiß mit schwarzen Ziffern mit GNGE oder DIN 47100

Verseilung: Adern in Lagen verseilt

Tragorgan: zentrales Textilelement

Innenmantelwerkstoff: Polyurethan

Außenmantelwerkstoff: Polyurethan

Mantelfarbe: schwarz

Aufdruck: ja

Nennspannung Uo/U: 0,6/1 kV

Prüfspannung: 2,5 kV

Strombelastbarkeit: nach DIN VDE, siehe techn. Anhang

kleinster Biegeradius fest: 6 x d

kleinster Biegeradius bewegt: 6 x d

Betriebstemp. fest min/max: -50°C / +90°C

Betriebstemp. bew. min/max: -40°C / +90°C

Temperatur am Leiter max. +90°C

Brandverhalten: in Anlehnung an IEC 60332-1

Standard: in Anlehnung an DIN VDE 0250


nach oben